"Sonnenlicht ist
auch bei uns
reichlich da,
ausreichend Platz
ist fast auf
jedem Dach"


Ist mein Haus für Solarstrom geeignet?


Es muss nicht immer der Süden sein Mit einer Solarstromanlage wird es möglich, Energie aus Sonnenlicht zu ernten. Schon 20 Quadratmeter zusammenhängende Dachfläche genügen, damit sich eine Anlage rechnet. Wie bei landwirtschaftlichen Produkten ist auch bei der Solarstromernte der Ertrag von Standortfaktoren abhängig: Richtig ist, dass es Idealbedingungen für den Betrieb einer Solarstromanlage gibt, die zu maximalen Erträgen führen. Richtig ist auch, dass ein effizienter Einsatz von Solarstromanlagen keineswegs auf ideale Standorte und Bedingungen begrenzt sein muss, zumal modernere Anlagen immer höhere Wirkungsgrade erzielen. Solarstrom ist also nicht mehr nur im Süden Deutschlands oder gar Europas wirtschaftlich sinnvoll. Denn auch im Norden ist reichlich Sonnenlicht, sind doch die Sommertage dort besonders lang! weiter...

Photovoltaik - Die Schlüsseltechnologie für das nächste Jahrtausend

Nach Empfehlungen der Enquete-Kommission zum Schutz der Erdatmosphäre des Deutschen Bundestages sollten bis zum Jahr 2020 50% und bis zum Jahr 2050 80% der CO2-Emmissionen vermieden werden.
Obwohl die Photovoltaik heute nur einen Anteil an der Elektrizitätsversorgung von deutlich unter einem Prozent hat, verfügt sie über die größten Stromerzeugungspotentiale der regenerativen Energien.
Diesem Potential stehen die höchsten Stromgestehungskosten unter den nachhaltigen Energieträgern entgegen. Unterstützt wird das Programm durch weitere kommunale und private Fördermöglichkeiten für Photovoltaik, die Vor-Ort erfragt werden müßen. Photovoltaik ist die Schlüsseltechnologie für unser Dasein im nächsten Jahrtausend - dem Solarzeitalter.

Unser Klima

Neue Klimarekorde weisen auf erste Folgen des anthropogenen Treibhauseffektes hin. So war das Jahr 2003 das wärmste Jahr seit Beginn der Klimaaufzeichnungen, und die Schäden aufgrund von Naturkatastrophen waren die zweithöchsten, die jemals verzeichnet wurden.
Bei der Planung der künftigen Elektrizitätsversorgung in Deutschland ist deshalb sicherzustellen, daß ein wirksamer Beitrag zum Klimaschutz unabhängig von Entscheidungen über eine künftige Nutzung der Kernenergie geleistet werden kann.
Solarenergie, Solarenergie, Photovoltaik, Fotovoltaik, Sonnenenergie, Solarstrom, Solartechnik, Solar, solar, Regenerative, Energien, PV, photovoltaisch, Energie, Solarzelle, Solarzellen, Solarmodule, Thermie, Solarmobile, Solar, Solartechnik, Strom, Sonne, Energie, Module, Produkte Solarmodule aleo Solara Trina Schosser Wechselrichter Fronius SMA Haltesysteme SuntopIII Benz&Fischer Schletter